Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung

Sensationeller Finaleinzug bei Deutscher Badmintonmeisterschaft

Dienstag, 26. Mai 2015

Insgesamt 552 Badmintonspieler kämpften am Himmelfahrts-Wochenende um die Deutschen Meistertitel der Altersklassen. Für den VfL Wolfsburg gingen Anja und Heike Stock im Damendoppel O 45 an den Start. Als Norddeutsche Meisterinnen wurde das VfL-Doppel bei der Turnierauslosung auf Platz 5/8 gesetzt und schaffte in ausnahmslos spannenden Partien den Finaleinzug.

» Mehr

Menschen mit und ohne Handicap im Sport vereint
Montag, 20. April 2015
Vorbild und Wegbereiter für gelebte Inklusion/ Attraktive Angebote im Fördersport. Als sich die UNO Anfang der fünfziger Jahre noch darum bemühte, eine Behindertenkonvention festzuschreiben, gehörte Inklusion beim VfL Wolfsburg e.V. schon lange zum Tagesgeschäft. Wer erinnert sich nicht noch an den Leichtathleten und Gewichtheber Albert Kraus. Der einarmige Sportler trat in den 50er Jahren wie selbstverständlich gegen seine gesunden Kameraden an. Gleiche Regeln für alle und Albert Kraus ließ seine nicht behinderten Sportkameraden im Wettkampf häufig „alt“ aussehen. Mehr als ein Dutzend Deutsche Meisterschaften gingen auf das Konto des Leicht- und Schwerathleten.

Internationale Armwrestling Meisterschaft in Stettin/Polen
Donnerstag, 16. April 2015
Foto v.l.: Jan Täger, Marco Lüpke, Fabian Täger. Am 12.04.2015 fanden in Polen die Internationalen Armwrestling Meisterschaften statt, an der auch drei VfLer teilnahmen. "So langsam machen mir die Jungs etwas Angst", so Trainer Olaf Köppen, "bereits die dritte stark besetzte Meisterschaft in diesem Jahr, bei der die Tägerbrüder als Sieger hervor gingen!"

Triathleten als Delegation in Japan
Donnerstag, 16. April 2015
Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Toyohashi und Wolfsburg reisten zwei Sportler vom VfL Wolfsburg e.V. mit je einem Funktionär der Stadt Wolfsburg (Timo Kaupert) und der Volkswagen Sportkommunikation (Axel Diedrich) nach Fernost. Die beiden Athleten vom VfL, Valentin Harwardt und Astrid Jungemann, folgten der Einladung zum Honokuni Toyohashi Halbmarathon nur zu gern und so ging es am 25.03.2015 mit großer Vorfreude im Flieger in Richtung Japan.

Personal Training: „Nur in der Hölle schmilzt das Fett“
Dienstag, 07. April 2015
Das neue Angebot beim VfL Wolfsburg e.V. mit Rouven Schien als Trainer. Der Frühling ist da und schon weckt er Sehnsüchte: Nach Outdoor-Aktivitäten, nach einer Bikini-Figur, nach mehr Beweglichkeit, nach guter Laune. Ein gezieltes Training kann hier helfen, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden. Mit einem Personal Trainer vom VfL Wolfsburg e.V..

Tanzen: Nachwuchspaare beim Ostermarathon sehr erfolgreich
Montag, 06. April 2015
Foto: Sieger Standard Milo Pochylski und Caroline Krätschmer. Der Braunschweiger TSC veranstaltete zum wiederholten Mal eines der größten niedersächsischen Tanzsportevents für die Tanzsportjugend, den Ostermarathon. Auch der Nachwuchs des VfL mischte am Osterwochenende ordentlich mit.

Treffer 36 bis 40 von 417
Imagebroschüre