Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung

VfL Wolfsburg e.V.: Jung, dynamisch, schuldenfrei

Montag, 27. April 2015

Foto v.li.: G. Hummel, Prof. Dr. P. Haase, U. Röhrig, R. Lekon und S. Hohnstock. Die Feierlichkeiten zum 70. Vereinsgeburtstag begannen mit der Delegiertenversammlung. Die Stimmung in der festlich geschmückten Sporthalle auf dem Gelände am Elsterweg hätte besser nicht sein können. Keine schlechten Nachrichten trübten die Kick-off-Veranstaltung zu den Geburtstagsfeierlichkeiten in diesem Jahr. Die Delegierten aus den 27 Abteilungen geizten daher auch nicht mit Beifall, als Präsident Dr. Peter Haase den Verein mit einem „Schnellboot“ verglich: „ Wir können jederzeit schnell und flexibel reagieren und treiben nicht wie ein Tanker schwerfällig in der See.“ Die Veranstaltung war geprägt von Optimismus in die Zukunft und Stolz auf die Leistungen im vergangenen Jahr.

» Mehr

Sport trifft Kultur: "VfL informiert" - Schiffshebewerk Scharnebeck
Dienstag, 21. April 2015
Am 15.04.2015 stand die zweite „Sport trifft Kultur“-Reise auf dem Plan. Reiseziel war dieses Mal das Schiffshebewerk in Scharnebeck. 27 Reiselustige ü60-Mitglieder des VfL Wolfsburg e.V. trafen sich zu dieser Veranstaltung um 8.30 Uhr auf dem Gelände am Elsterweg. Gut gelaunt und bei strahlendem Sonnenschein brachte Busfahrer Bernd Müller die Gruppe sicher an ihr Ziel.

Super Ergebnisse beim ersten Kürwettbewerb
Montag, 20. April 2015
Am 18. und 19.04.2015 fand in Aerzen der vom RST Hummetal organisierte Hummecup 2015 statt. 20 Läuferinnen des VfL Wolfsburg gingen dort das erste Mal in dieser Saison bei einem Kürwettbewerb an den Start.

Menschen mit und ohne Handicap im Sport vereint
Montag, 20. April 2015
Vorbild und Wegbereiter für gelebte Inklusion/ Attraktive Angebote im Fördersport. Als sich die UNO Anfang der fünfziger Jahre noch darum bemühte, eine Behindertenkonvention festzuschreiben, gehörte Inklusion beim VfL Wolfsburg e.V. schon lange zum Tagesgeschäft. Wer erinnert sich nicht noch an den Leichtathleten und Gewichtheber Albert Kraus. Der einarmige Sportler trat in den 50er Jahren wie selbstverständlich gegen seine gesunden Kameraden an. Gleiche Regeln für alle und Albert Kraus ließ seine nicht behinderten Sportkameraden im Wettkampf häufig „alt“ aussehen. Mehr als ein Dutzend Deutsche Meisterschaften gingen auf das Konto des Leicht- und Schwerathleten.

Internationale Armwrestling Meisterschaft in Stettin/Polen
Donnerstag, 16. April 2015
Foto v.l.: Jan Täger, Marco Lüpke, Fabian Täger. Am 12.04.2015 fanden in Polen die Internationalen Armwrestling Meisterschaften statt, an der auch drei VfLer teilnahmen. "So langsam machen mir die Jungs etwas Angst", so Trainer Olaf Köppen, "bereits die dritte stark besetzte Meisterschaft in diesem Jahr, bei der die Tägerbrüder als Sieger hervor gingen!"

Triathleten als Delegation in Japan
Donnerstag, 16. April 2015
Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Toyohashi und Wolfsburg reisten zwei Sportler vom VfL Wolfsburg e.V. mit je einem Funktionär der Stadt Wolfsburg (Timo Kaupert) und der Volkswagen Sportkommunikation (Axel Diedrich) nach Fernost. Die beiden Athleten vom VfL, Valentin Harwardt und Astrid Jungemann, folgten der Einladung zum Honokuni Toyohashi Halbmarathon nur zu gern und so ging es am 25.03.2015 mit großer Vorfreude im Flieger in Richtung Japan.

Treffer 6 bis 10 von 391
Imagebroschüre