Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung
Abteilungsleitung

Twirly qualifiziert für Weltmeisterschaften

Montag, 29. Juni 2015

Die Wolfsburger JMD-Jugendformation Twirly holte sich am Sonntag, den 21.6.15 in der Sporthalle am Hallo in Essen ihr WM-Ticket. Dort fand die Deutschen Meisterschaft JMD in der Altersklasse Jugend statt. 14 Formationen lieferten sich ein spannendes Turnier. Die Wolfsburger Tänzerinnen unter der Leitung von Corinna Schäfer ertanzten sich einen grandiosen vierten Platz Die einzelnen Teams machten es den Wertungsrichtern nicht leicht. Offensichtlich wollten sich alle ins Finale tanzen. Sechs Mannschaften setzten sich schließlich durch. Großer Jubel im Wolfsburger Fanblock bei Bekanntgabe der Finalisten. Die Twirlys hatten den Einzug geschafft.

» Mehr

Chinesische Kampfkunst in höchster Perfektion
Montag, 15. Juni 2015
VfL Wolfsburg e.V. richtete Deutsche Wushu-Meisterschaften in der Sporthalle am Schachtweg aus

Deutschlands „schnellster Wolf“ - jetzt mit 280 PS
Montag, 15. Juni 2015
Feierliche Schlüsselübergabe auf der Tartanbahn des VfL-Stadions am Elsterweg.

Fabian Täger holt EM-Titel
Donnerstag, 11. Juni 2015
Foto v.li: Fabian Täger, Matthias Schlitte. Es war ein lauer Abend im Juni 2005 in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Während draußen Familien im Park saßen und die Sonne genossen, kochte in der Universitätshalle die Stimmung nahezu über. Der VfL-Armwrestler August Smisl stand im Finale der Europameisterschaft im Armwrestling. Ihm gelang der Triumph - Smisl sicherte sich im fernen Bulgarien den EM-Titel in seiner Gewichtsklasse. Gut 10 Jahre später befand sich Fabian Täger in der gleichen Situation!

Landesliga-Triathleten schrammen nur knapp am Podium vorbei
Dienstag, 09. Juni 2015
Die Landesliga Triathleten des VfL Wolfsburg verpassten beim dritten Wettkampf der Saison in Hannover Limmer am 06.06.2015 denkbar knapp das Podium, nur vier Punkte fehlten der Mannschaft zu Platz drei. Doch auch mit dem vierten Platz unter den 38 Teams können die Grün-Weißen sehr zufrieden sein.

Sven Knipphals schnellster Sprint
Dienstag, 09. Juni 2015
10,13 Sekunden auf 100m bedeuten neue persönliche Bestleistung! Seit Wochen befindet sich Sven Knipphals in Topform. Erst kürzlich lief er in Clermont (USA) mit 10,19 Sekunden auf 100m persönliche Bestzeit. Bei der Sparkassen-Gala in Regensburg am vergangenen Samstag konnte der VfL Wolfsburg Sprinter noch einen drauflegen. Er raste an seiner Konkurrenz vorbei und lief im Vorlauf mit 10,13 Sekunden persönliche Bestzeit und WM-Norm. Daraufhin verzichtete Sven Knipphals auf das Finale.

Treffer 6 bis 10 von 441
Imagebroschüre